Schlüsselanforderungen der digitalisierten Arbeitswelt

Die sog. „Digitale Revolution“ umfasst, darin ist sich die Fachwelt einig, nahezu alle Bereiche unserer Lebens- und Arbeitswelt. In unserem Halbtags-Seminar wollen wir uns zunächst damit beschäftigen, vor welchen Herausforderungen wir aktuell stehen. Dann wollen wir einen Blick in die Zukunft werfen und überlegen, wie die Entwicklung weitergeht und wie wir in zehn oder zwanzig Jahren arbeiten und leben werden. Abschließend wollen wir besprechen, welche Möglichkeiten wir haben, die Arbeitswelt der Zukunft proaktiv Sinn mitzugestalten.

Die sog. „Digitale Revolution“ umfasst, darin ist sich die Fachwelt einig, nahezu alle Bereiche unserer Lebens- und Arbeitswelt. Die disruptiven Prozesse, die wir derzeit erleben, lösen begreiflicher Weise auch Verunsicherung und Ängste aus. Gewohntes verschwindet, Lebens- und Arbeitsbeziehungen ändern sich – oft schleichend, aber umso nachhaltiger. Wir erkennen außerdem immer mehr, wie sich zunächst gefeierte technische Errungenschaften gegen uns wenden. So erleben wir neue Formen der Entfremdung durch „cloud“- oder „crowd working“, wachsenden Stress durch 24/7-Verfügbarkeit oder digital gesteuerte Totalüberwachung am Arbeitsplatz.


In unserem Halbtags-Seminar wollen wir uns zunächst damit beschäftigen, vor welchen Herausforderungen wir aktuell stehen. Dann wollen wir einen Blick in die Zukunft werfen und überlegen, wie die Entwicklung weitergeht und wie wir in zehn oder zwanzig Jahren arbeiten und leben werden. Abschließend wollen wir besprechen, welche Möglichkeiten wir haben, die Arbeitswelt der Zukunft proaktiv Sinn mitzugestalten. Denn, dass sich gerade für Frauen hier durchaus neue Chancen bieten, dafür gibt es viele Beispiele, von denen wir uns einige genauer anschauen werden.


Wann? Am 21.02.2019 10 - 15 Uhr


Wo? Frauenzentrum Marie


Anmeldung bis 15.02.2019 an info@frauenzentrum-marie.de bzw. telefonisch an 030 97 89 10 01 oder 030 97 89 10 02 

Datum Start: 21.02.2019
Veranstaltungsort: Frauenzentrum Marie e. V. Flämingstraße 122 (Havemann-Center) 12689 Berlin
Preis für Mitglieder: 5,00
Preis für Nicht-Mitglieder: 5,00
Unternehmerin im Detail: Ilona Orthwein

Unternehmerinnen.org, ist ein Onlineportal, welches Frauen im Business in der Öffentlichkeit sichtbarer macht und untereinander vernetzt!

Empfehlung

© Unternehmerinnen.org