Incentive-Veranstaltungen

Information der Oberfinanzdirektion Nordrhein-Westfalen zum Finden die Bemessungsgrundlage bei Incentive-Veranstaltungen

Veranstaltungen für Geschäftspartner und/oder Arbeitnehmer, die eine Belobigung darstellen sollen oder einen Anreiz für ein spezielles Verhalten erzeugen sollen, sind oftmals aufwendig und stellen für den Teilnehmer einen geldwerten Vorteil dar, der eigentlich vom Geschäftspartner oder Arbeitnehmer zu versteuern wäre. Das ist für den gewünschten Erfolgt der positiven Einflussnahme nicht förderlich. Es besteht hier die Möglichkeit einer Pauschalversteuerung.


 


Die Oberfinanzdirektion Nordrhein-Westfalen hat eine Information herausgegeben, wie bei solchen Veranstaltungen die Bemessungsgrundlage gefunden wird und die pauschale Versteuerung erfolgt. Eine Hilfe für die Buchhaltung und das Lohnabrechnungsbüro.


 


Wenn Sie Interesse an der Information haben, so lassen wir Ihnen diese gern zukommen.

Unternehmerin im Detail: Marianne Kleppeck

Unternehmerinnen.org, ist ein Onlineportal, welches Frauen im Business in der Öffentlichkeit sichtbarer macht und untereinander vernetzt!

Empfehlung

© Unternehmerinnen.org