NETWORKING MAL ANDERS – Potsdamer Netwalks mit Caren Landmann

Caren Landmann ist als Coach und Unternehmensberaterin in Potsdam seit Mai 2013 tätig. Ihre Selbständigkeit hat sie vor dem Hintergrund einer über 25-jährigen Berufserfahrungen als Controllerin, Projektleiterin, Beraterin und Coach in unterschiedlichen Branchen aufgebaut.

Für alle, die selbständig tätig sind, sind Bekanntheit und professionelle Vernetzung sehr wichtig. So hat sich Caren Landmann sehr bald nach ihrer Gründung für eine Mitgliedschaft im NUTZwerk von Unternehmerinnen.org entschieden. Hier bringt sie sich regelmäßig aktiv mit guten Angeboten ein. Eines davon ist der „Potsdamer Netwalk“, mit dem sie im August 2014 begonnen hat.


Südseite von Schloss Sanssouci

Liebe Caren Landmann, was genau sind die „Potsdamer Netwalks“?

Berufliche und persönliche Kontakte knüpfen beim Spazierengehen. Sie können sich von der schönen Natur in Potsdam inspirieren lassen und begegnen interessanten Menschen in der Bewegung. Es ist zwar kein Walking im eigentlichen sportlichen Sinne, doch als schnelles Spazierengehen ist es angedacht. So ist es möglich zum Feierabend für sich und seine Gesundheit in schöner Umgebung etwas zu tun und gleichzeitig neue, interessante Menschen kennenzulernen.

Wie kamen Sie auf diese Idee?

Nun ich wollte eine andere Form des Netzwerken auch in Potsdam etablieren – vom netten Frühstück in geschlossenen Räumen zu Bewegung in Natur und Kultur. Ich habe an ähnlichen Veranstaltungen in Hamburg und Frankfurt am Main teilgenommen und fand diese Form sehr inspirirend, da man nicht nur körperlich, sondern auch geistig in Bewegung und im Austausch ist.


Park Sanssouci

Networking beim Spazierengehen – (wie) funktioniert das?

Wir treffen uns am Eingang vom jeweiligen Park und haben nur eine Minivorstellungsrunde, um dann meist in wechselnden Zweiergruppen für ca. 20 Minuten miteinander auszutauschen. Als Impuls gibt es 2-3 Fragen von mir mit auf den Weg. So entstehen häufig sehr intensive Gespräche in den 2 Stunden und manchmal auch weitere gemeinsame Treffen.

Ist dies ein Angebot nur für Unternehmerinnnen oder können auch andere Personen, z. B. auch Angestellte oder männliche Selbständige teilnehmen?

Gedacht ist das Angebot mehr für weibliche und männliche Selbständige, doch natürlich sind auch Angestellte herzlich willkommen. Durch die Vielfalt entstehen meist die besten Ideen für sich selbst oder auch für gemeinsame Projekte.

Wann und wo finden die nächsten Netwalks statt?

Üblicherwiese finden die Netwalks immer am ersten Mittwoch im Monat statt – wechselnd in den drei historischen Parkanlagen von Potsdam. Der nächste Termin ist der 04.05.2016 im Park Sanssouci um 17:30 Uhr für 2 Stunden.


Chinesisches Haus im Park Sanssouci

Was muss man tun, wenn man teilnehmen bzw. regelmäßig über die Termine informiert werden möchte?

Über eine Anmeldung bis jeweils 2 Tage vorher würde ich mich sehr freuen für die bessere Planung. Über den Terminkalender von unternehmerinnen.org sind meine Netwalks einsehbar. Man kann sich auch über XING mit mir vernetzen und im jeweilgen Event sich anmelden oder mir eine email unter coaching@carenlandmann.de senden. Ich gebe einen monatlich erscheinenden Newsletter heraus, in dem meine Veranstaltungen inklusive des Netwalkings bekanntgegeben werden. Wer mag, kann mich anschreiben und ich nehme Ihre Adresse mit in den Verteiler vom Newsletter. Ansonsten gibt es natürlich weitere Informationen auf meiner Internetseite unter www.carenlandmann.de.


Text: Unternehmerinnen.org
Bilder: Caren Landmann

Erstveröffentlichung zum 1.5.2016

Caren Landmann
Coaching für Menschen in der Lebensmitte
T: +49 331 280 1472
H: +49 176 9730 3831
Großbeerenstr. 30 a,
14482 POTSDAM

coaching@carenlandmann.de
carenlandmann.de

Zur Visitenkarte auf "Unternehmerinnen stellen sich vor"

Unternehmerinnen.org, ist ein Onlineportal, welches Frauen im Business in der Öffentlichkeit sichtbarer macht und untereinander vernetzt!

Empfehlung

© Unternehmerinnen.org